Aktuelle Pressemeldung

Was tun bei Infektionen mit resistenten Keimen?

Krankenpflege zuhause

Bonn, 26.06.18 Antibiotikaresistente Keime kommen am häufigsten im Krankenhaus vor. Doch auch pflegebedürftige Menschen im häuslichen Umfeld können infiziert sein. Angehörige und Pflegepersonal sollten wissen, was in diesem Fall zu tun ist und wie sich eine Ausbreitung der Keime verhindern lässt.

Weiterlesen...

Aktuelle Broschüre

mre grAntibiotikaresistenzen – Hygiene in der Pflege

In der Broschüre „Antibiotikaresistenzen – Hygiene in der Pflege“ haben wir den Focus auf die besonders gefährdeten Personengruppen gerichtet: Patienten und pflegebedürftige Menschen, deren Abwehrsystem geschwächt ist. Für diese Menschen ist der Kontakt mit resistenten Erregern und der mögliche Ausbruch der Erkrankung mit einem hohen Risiko verbunden. Die Broschüre erklärt die wichtigsten Hygieneregeln, die eine Ausbreitung und Übertragung von Bakterien verhindern helfen. Die Broschüre können Sie als PDF herunterladen oder per Post bestellen.

Broschüre bestellen    Broschüre herunterladen